Presse

Image

„THEORIE trifft PRAXIS – Alles klasse, oder was?“ DG PARO-Frühjahrstagung, Berlin, 2.-3. Februar 2018

Donnerstag, 22 Februar 2018

Regensburg, 20.02.2018 In diesem Jahr fand die Frühjahrstagung der
Deutschen Gesellschaft für Parodontologie (DG PARO) vom 2.2. bis
3.2.2018 in Berlin statt. Die Tagung mit dem Titel „Theorie trifft Praxis“
lockte nahezu 400 Teilnehmerinnen und Teilnehmer in die Hauptstadt
und stellte mit der Frage „Alles klasse, oder was?“ die noch
unveröffentlichte neue Klassifikation der parodontalen und
periimplantären Erkrankungen in den Mittelpunkt der Diskussion.

» Weiterlesen


Für die Praxis: Risiken screenen, Parodontitis behandeln

Montag, 12 Februar 2018

Patienten-Fragebogen Parodontitis für die Diabetes-Praxis verfügbar

Regensburg, 21. Februar 2018 – An der Universitätsmedizin Greifswald wurde ein neuer Risiko-Score zum Screening von Parodontitis entwickelt und evaluiert. Die Deutsche Gesellschaft für Parodontologie (DG PARO) hat daraus einen Selbsttest entwickelt, mit dem Patienten ihre Risikofaktoren für Parodontitis selbst abschätzen können. Der Test ist als App für das Smartphone und als Fragebogen für die Hausarzt- oder diabetologische Praxis verfügbar. Langfristig könnte er helfen, die Parodontitis-Prävalenz und damit einen noch häufig unterschätzten Risikofaktor von Diabetikern zu senken.

 

» Weiterlesen


Aufruf zu einem globalen Handeln!

Donnerstag, 23 November 2017

Das Green Paper der EFP beschreibt die Auswirkungen der globalen Belastung von Parodontalerkrankungen auf die Gesundheit, Ernährung und Wohlbefinden der Menschheit und ruft zum globalen Handeln auf.

Green Paper


Die Klassifikation parodontaler und peri-implantärer Erkrankungen wird unter deutscher Beteiligung von internationalen Experten überarbeitet

Montag, 20 November 2017

Regensburg, 17.11.2017 Vom 09.-11.11.2017 wurde von der European Federation of Periodontology (EFP) und American Academy of Periodontology (AAP) ein World Workshop zur Überarbeitung der Klassifikation der parodontalen und peri-implantären Erkrankungen und Zustände durchgeführt.

» Weiterlesen


Die DG PARO bringt vier neue S3-Leitlinien auf den Weg

Donnerstag, 2 November 2017

Regensburg, 04.10.2017 Topaktuelle klinische Empfehlungen auf höchstem Evidenzniveau - vom 01.-03.10.2017 fand im Kloster Seeon bei München eine von der DG PARO initiierte Leitlinienkonferenz statt, bei der vier S3-Leitlinien konsentiert wurden.

» Weiterlesen


Kontaktdaten

Deutsche Gesellschaft für Parodontologie e. V.
Neufferstraße 1
93055 Regensburg

Phone: 0941-94 27 99 0
Fax: 0941-94 27 99 22
E-mail: kontakt@dgparo.de

Spezialisten- /Mastersuche